Jeanne d’Arc, die angab in einer mystischen Vision von Erzengel Michael den Auftrag erhalten zu haben, den französischen Thron vor den Engländern zu schützen, gab sich diesem Auftrag bis zum Märtyrertod hin. Sie ist eine archetypische Vertreterin des 6. Strahls. Auch die Mystiker aller Religionen repräsentieren die grundlegende Qualität dieses Strahls sehr eindrücklich.

Ein Begehren nach erfüllender Vereinigung ist der Antriebsmotor aller Wesen unter diesem Strahleneinfluss. Ziel dieses eingegebenen Motors ist es, jedem Individuum das Zurückfinden zur ursprünglichen Einheit zu ermöglichen. Dieses Sehnen und Streben ist Grund für so viel Liebesleid. Ihm verdienen wir hinreißende Liebesballaden und bewegende Dramen.

Die Qualität äußert sich, im positiven Sinne, in der hingebungsvollen und aufopfernden Sorge und Pflege Bedürftiger, dem leidenschaftlichen Einsatz für ein Ideal, wie zum Beispiel dem Umwelt- oder Tierschutz, sowie andächtigem Gebet oder Meditation. Wenn sich diese Hingabe, wie in den erwähnten Auswirkungen, auf die Hingabe an ein Liebeswerk oder die Verbindung mit dem einen Leben bezieht, ist das Ziel dieses Strahls erreicht. 

Zwischen Hingabe und Aberglaube

Seine negativen Auswirkungen zeigen sich in Götzenanbetung, Aberglaube und Versessenheit auf eine Person. Dies kann ein erwünschter oder vorhandener Liebespartner, ein Popstar sowie ein religiöser oder politischer Führer sein. Wenn die Anhänger einer Weltanschauung von diesem Strahl getragen sind, kann es schnell zu unsympathischen, sektiererischen Abgrenzungen ihrer „guten“ Innenwelt, gegen eine vermeintlich fehlgläubige Außenwelt führen.

In dem Diagramm auf Seite 101 ist diesem Strahl die Farbe Indigo zugeordnet. Dies ist die Farbe des Nachthimmels und eine Farbe, die uns unterstützen kann, in tiefe Meditation zu gehen. In der Stille der Nacht können wir uns, mit einem Blick auf den Sternenhimmel, wesentlich leichter mit der Großartigkeit der Schöpfung verbinden. Der 6. Strahl ist eine Himmelsleiter. Darum ist er auch in der Mitte des Diagramms platziert. Er ist sozusagen ein schwarzes Loch, durch das wir dem Treiben der Welt in höhere Gefilde sehr schnell entkommen können.

ALLERDINGS ist das leider ein Ideal. Denn die Zahl der Mystiker ist bei Weitem geringer, als die der Götzenverehrer und unglücklich Liebenden.

Mehr Infos zu den sieben Strahlen
Mehr darüber lesen Sie in meinem Buch „Die Unternehmensflüsterer“


 ,