Im Frühling 2019 entstanden in der Logo-Werksatt Logo und Namensgebung für das Büro SEQENZA Terminsteuerung am Bau. Der Firmengründer und Spezialist für Baukybernetik Dr. Otto Greiner hat sein Büro an seinen Geschäftspartner und Andreas Wiedner weitergeben. Diese Übergabe wollte er begleiten und den „guten Geist“ seines Unternehmens weitergeben. Gemeinsam konnten wir das Logo und auch den neuen Namen erarbeitet.

Das Logo deutet einen Würfel für den Grundstein eines Gebäudes an. Auch eine Uhr und einen Pfeil für das steuernde Element können assoziiert werden. Das Logo könnte auch als Steuerrad gesehen werden. Die beiden Bauingenieure sind Spezialisten für kybernetisches Baumanagement und dieser Begriff wurde vom griechischen Wort Kybernetes (Steuermann) abgeleitet.

»Die Entwicklung unsers Logos bei der Logowerkstatt brachte uns zugleich zu den Wurzeln unseres Unternehmens als auch zur Schärfung der Vision für die Zukunft.

Für mich persönlich war es viel mehr als eine „gewöhnliche“ Logoentwicklung. Mir eröffnete sich dadurch eine neue Welt der vielschichtigen Betrachtung der Dimensionen unseres Unternehmens und meines Schaffens.«

Dipl.-Ing. Andreas Widner, Geschäftsführender Gesellschafter bei SEQENZA Terminsteuerung, Salzburg